Das kleingedruckte? bei uns ganz groß!

 AGB´s

Anmeldung: Anmeldungen werden per Onlineformular unter www.club-nautique.de angenommen. Mit der Anmeldung bietet der Teilnehmer dem Veranstalter den Abschluss des Vertrages verbindlich an. Nach der Anmeldung wird der Teilnehmer darüber informiert, ob dieser einen Teilnehmerplatz erhalten hat. Mit der Bestätigung der Anmeldung erhält der Teilnehmer eine Rechnung, eine Bestätigung zur Teilnahme am SEPA Lastschriftverfahren und einen Link zur Einsicht der allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mit dem Versand der oben genannten Unterlagen durch den Veranstalter, erkennt der Teilnehmer diese AGBs verbindlich an.

Anfahrt / Rückfahrt: Die Kosten für die Anfahrt / Rückfahrt gehen grundsätzlich zu Lasten des Teilnehmers. Alle Teilnehmer erhalten vor der Anmeldung eine Anfahrtsbeschreibung.

Wenn Kurstermine durch eine/n Teilnehmer/in nicht wahrgenommen werden, können diese nicht nachgeholt bzw. erstattet werden. Dies gilt auch bei Urlaub oder im Krankheitsfall.

Ausfall von Kursen: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl und / oder Ausfall der Kursleitung, behält sich der Veranstalter (Club Nautique) vor, die geplante Veranstaltung abzusagen. Die bereits angemeldeten Teilnehmer werden umgehend schriftlich informiert. Die ausgefallene Kurseinheit wird nicht berechnet. Alle weiteren Kosten des Teilnehmers (eventuelle Reisekosten, Anschaffungen u. a.) gehen zu Lasten des Teilnehmers. Findet ein gebuchter Kurst statt, wird aber durch die Teilnehmerin nicht besucht, wird dieser nicht erstattet.

Zahlung der Kursgebühr: Nach der Anmeldung erhält der Kunde eine Bestätigung über die Teilnahme am SEPA Lastschriftverfahren. Bei Rücklastschriften erhält der Teilnehmer eine Zahlungserinnerung, sowie eine erste Mahnung. Die Lastschrift wird nach drei Tagen wiederholt. Die Kosten der Rücklastschrift, sowie die Mahngebühren werden dem säumigen Teilnehmer in Rechnung gestellt.

Ausschluss von der Kursteilnahme: Sollte ein Teilnehmer den Zahlungsaufforderungen nicht nachkommen, oder vor Ort ein ungebührliches Verhalten zeigen, z.B. Beleidigung bzw. Belästigung anderer Teilnehmer, Störung des Kursablaufens oder offensichtliche Vernachlässigung der Körperhygiene, hat die Kursleitung bzw. der Veranstalter das Recht, diesen Teilnehmer des Kurses zu verweisen und auch dauerhaft die Teilnahme zu untersagen. Dies entlässt den Teilnehmer nicht von seiner Zahlungsverpflichtung gegenüber Club Nautique.

Badeordnung: Die Badeordnung hängt in den Standorten aus. Es gilt die Badeordnung des jeweiligen Standortes. Diese regelt die Nutzung der Anlage, sowie die Hygiene- und Kleiderordnung. Ein Verstoß gegen die jeweilige Badeordnung führt zum Ausschluss aus dem Kurs.

Stornierung / Kündigung: Eine Stornierung der Neuanmeldung ist bis sieben Tage vor Beginn des ersten Kurstermins kostenfrei möglich. Bei Stornierung welche in weniger als sieben Tagen vor Kursbeginn erfolgen, wird eine Stornierungsgebühr von €25.-erhoben. Eine Kündigung des laufenden Kurses, ist bis 7 Tage vor Ende der Laufzeit möglich. Wenn eine Teilnehmerin / ein Teilnehmer den Kurs verlassen bzw. kündigen möchte, kann dies jederzeit im Kundenkonto durchgeführt werden.

Sollten einzelne Punkte der Geschäftsbedingung rechtlich unwirksam sein, so bleiben alle anderen Punkte hiervon unberührt. Gerichtsstand ist Berlin.

 

 


Widerrufserklärung

Ich möchte hiermit die unten genannten Buchung widerrufen. Die Frist für den Widerruf beträgt 14 Tage nach der Buchung. Wenn die gebuchte  Dienstleitung innerhalb dieser 14 Tage bereist in angeboten wurde, ist eine Widerrufung nicht mehr möglich. 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Club Nautique

Frank Marx

Christburgerstr. 40

10405 Berlin

post@club-nautique.de

Tel.: 030 892 061 43

Aquafitness  Berlin

Aquafitness für Schwangere